Innere Medizin

  Wir decken sowohl diagnostisch als auch therapeutisch folgende Gebiete der Inneren Medizin beim Kleintier ab:

Gastroenerologie

Erkrankungen des Magen und Darmtraktes werden durch Klinische, Labordiagnostische-, röntgenologische-, (z. B. Kontrastmittelverabreichung bei Fremdkörperverdacht) und Ultraschalluntersuchungen abgeklärt.

 

Nephrologie

Für Nierenpatienten kann nach Ultraschall, Röntgenkontrastdarstellung Blutuntersuchung und mittels Probennahme ein Behandlungsplan erstellt werden.

Kardiologie

Herzpatienten werden nach Röntgen, EKG und Ultraschalldiagnostik am Herzen die notwendigen Medikamente und Behandlungen empfohlen.

 

Neurologie

Nach klinischer und labordiagnostischer Untersuchung wird der neurologische Patient eingehend in unserer Ordination abgeklärt.

Weitere Schwerpunkte der Internen Medizin in unserem Haus sind die Dermatologie (Hautkrankheiten) und Endokrinologie (Stoffwechselerkrankungen).
Bedingt durch die in vielen Fällen längeren Untersuchungszeiten erbitten wir um telefonische Voranmeldung. Bei Akutfällen wird die Untersuchung je nach Möglichkeit sofort vorgenommen.

Tel: +43 2755/2422

Ordinationszeiten:

Mo, Di, Do, Fr

9 – 11 und 16 – 19 Uhr

Mi und Sa 9 – 12 Uhr

Notdienst 24h/7

Wir bitten um vorherige Ankündigung.

Vetpet-Shop

Zur Erinnerung an unsere liebe, engagierte Mitarbeiterin Sabine Berger. Wir werden sie nie vergessen.